Ayurveda Massage berücksichtigt den Menschen als ganzes, mit seinen gesamten Organen, sowie auf der Bewustseinsebene, psychischen und physischen Zustand.

Ayurveda wird angewendet bei:

• Atem Beschwerden

• Verdauungsstörungen

• Hautproblemen und -beschwerden

• Psychosomatischen Störungen

• Stärkung des Immunsystems